Experten Netzwerk | FAQ-Coaching on Demand

"Ein unausstehlicher Mensch ist einer, der an seiner Meinung festhält, obwohl wir ihn mit der unseren erleuchtet haben." George Bernard Shaw


Wie arbeitet der Moderator beim Coaching on Demand genau?

Wenn Sie eine Anfrage entweder in das Portal einstellen oder einen Moderator kontaktieren, klärt dieser Moderator Ihr Thema so konkret wie möglich mit Ihnen ab und stellt es ggf. anonymisiert in den Wissenspool ein. Danach aktiviert er zuerst die Expertise im Netzwerk, indem er geeignete Mitglieder zu dieser Anfrage anspricht.

 Steinturmstück

Der Moderator fügt bereits vorhandende Informationen bzw. praktische Erfahrungen zur Anfrage hinzu und ergänzt den Eintrag im Wissenspool mit den Antworten der benachrichtigten Experten. Falls die gesammelten Hinweise und Kontakte noch nicht zu einer qualifizierten Beantwortung der Anfrage ausreichen, recherchiert der Moderator nach weiteren relevanten Lösungsansätzen und Ansprechpartnern in seinem erweiterten Kontakt-Netzwerk.

Generell sollen Informationen nicht gedoppelt werden (= das Rad nicht neu erfinden!) - deshalb werden, soweit möglich, Verweise auf bestehende konkrete Informationen eingestellt. (z.B. Veröffentlichungen, Experten, Studien, Forschungsergebnisse sowie ggf. auch Materialien von Produktanbietern und Dienstleistern). Der Anwender-Fokus bleibt aber auch hier erhalten, weil wir wo immer möglich, auf Referenzprojekte ("Good Practice"-Beispiele) mit konkreten Ansprechpartnern verweisen. 

Wie läuft das Interview bei der persönlichen Abstimmung mit neuen Mitgliedern genau ab?
Bevor wir Moderatoren das Interview beginnen, erfragen wir grundsätzlich zuvor Ihre Zustimmung zur Aufzeichnung als MP3-Datei. So müssen wir während des Gesprächs keine Notizen machen und können uns voll auf das "Verstehen" konzentrieren - trotzdem erhalten wir auch jene wertvollen Details Ihres impliziten Wissens, die bei der Aufzeichnung von Stichwörtern sonst verloren gehen würden. Sie entscheiden selbst, ob die Aufzeichnung nach einer schriftlichen Zusammenfassung gelöscht werden soll oder erhalten bleiben kann. Ein Zugriff auf das gespeicherte Interview ist nur für den Moderator (bzw. bei Abesenheit für dessen Vertreter) möglich, der sich so ein genaueres Bild Ihrer Interessen ins Gedächtnis rufen kann, z.B. vor der kommenden "Jahresabstimmung" mit Ihnen.

Werden auch Treffen zwischen Mitgliedern und externen Experten organisiert?
Gerne - aber diese Leistungen bleiben Premium-Mitgliedern vorbehalten. Gibt es konkretes Interesse von Mitgliedern an Treffen/Workshops zu speziellen Themen, z.B. auch mit einem externen Experten oder anderen Anwendern, so unterstützen wir Moderator dies und werden versuchen, die notwendigen Kontakte herzustellen. Auf Wunsch können wir auch die Organisation von Treffen / Workshops übernehmen. Dafür können jedoch ggf. zusätzliche Gebühren entstehen, die im Einzelfall vorab mit den interessierten Mitgliedern abgestimmt werden.


Schwerpunkt-Aktion: Mitglieder aus dem Bereich Qualitätsmanagement können zum ermäßigten Jahresbeitrag ins Experten Netzwerk - Wissensmanagement aufgenommen werden. Sprechen Sie uns einfach an!
(Aktion gültig bis 31.06.2015)  

mehr